Was läuft, was läuft nicht?

06.11.2018

Ergebnisse der Umfrage zur Situationsbestimmung an den Realschulen 2018


Realschule 2018

„Wir wollen die Gleichbehandlung aller Schulformen wiederherstellen. Die Benachteiligung von Realschulen und Gymnasien werden wir beenden. (…) An den Realschulen werden wir eine Stärkung der Berufsorientierung durch eine Überarbeitung der Lehrpläne im Sinne der Neigungsdifferenzierung vornehmen. Wir werden die Durchlässigkeit durch eine verbindliche Kooperation mit Oberstufen von Gymnasien, Gesamtschulen und Berufskollegs verbessern.“
(Koalitionsvertrag für Nordrhein-Westfalen aus dem Jahr 2017; Kapitel: Land des Aufstiegs durch Bildung) 

Mit diesen vollmundigen Worten wurde die Schulform Realschule im Koalitionsvertrag der „NRW-Koalition“ aus dem Jahr 2017 bedacht. Daraus resultierend ergibt sich 2018 die Umfrage: Was läuft? Was läuft nicht?
Für den Erhalt der Ergebnisse klicken Sie bitte auf die Grafik.

Weitere Artikel im Bereich ""
21.02.2021
Neue Grundschullehrpläne - NICHT JETZT!

Gemeinsame Petition: VBE, GEW und GSV lehnen die neue Lehrplanarbeit zum aktuellen Zeitpunkt ab

26.11.2020
Studien und Umfragen

Neu: Die Corona-Krise aus Sicht der Schulleiterinnen und Schulleiter

29.10.2018
Gesunde Schulen fördern die Bildungsqualität

Ergebnisse einer Untersuchung der strukturellen Rahmenbedingungen zur Gesundheitsförderung von Lehrkräften in der Schule

Grafik: © VBE NRW
Ihre Qualifizierung vor Ort

Termine, Orte und Anmeldung

Grafik: VBE NRW
Was Sie wissen sollten

Schulbetrieb in NRW ab 15.03

Grafik: DKLK
Düsseldorf, 09. - 10. Juni 2021

Leiten. Stärken. Motivieren.

Grafik: Sashkin / shutterstock.com
Schule heute 02/21

Fernweh

Grafik: VBE NRW

URL dieses Artikels:
http://www.vbe-nrw.de/menu_id/679/content_id/5415.html

VBE-Bezirksverbände

Arnsberg Detmold Düsseldorf Köln Münster

copyright © 2001 - 2019 Verband Bildung und Erziehung, Landesverband NRW